Login
Newsletter
Werbung

Thema: BeOS 5.0 Personal Edition erschienen

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Anonymous am Fr, 31. März 2000 um 12:57 #
Hi,
im README steht, daß das Bootimage
auf einer FAT16/32 oder NTFS Partition liegen
muss. Richte Dir doch eine FAT Partition
unter Linux ein oder installiere Linux
auf einer FAT Partition (würg) und schreibe image.be (512 MByte) da rein. Und dann mit
der Boot-Disk starten. Das sollte gehen.
[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung