Login
Newsletter
Werbung

Thema: Skype entwickelt Open-Source-Client

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Heinze am Fr, 25. Juni 2010 um 09:26 #

Hättest du die Seite die du da verlinkst gelesen dann würdest du nicht so schreiben.

Da geht es rein um einen "Bundes-/Bayerntrojaner" welcher auf dem Client-PC installiert wird! Also direkt vor Ort.

Das ist absolut keine Skypesache. Damit könnte man jedes noch so verschlüsseltes Gespräch abhören.

[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung