Login
Newsletter
Werbung

Thema: Inkscape 0.47 freigegeben

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von tobbee am Do, 26. November 2009 um 11:13 #
"Es ist offenbar einfach nur scheinheiliges und unsinniges Ggequatsche, wenn behauptet wird, ohne CMYK wäre es für "Profis" nicht zu gebrauchen, nachgelaber von der Industrie, die ihre sauteuren Geräte absetzen will."
-> ups... im druckgewerbe ist nunmal cymk essentiell. wie willst du denn sonst steuern, was für ne farbe wo hinkommt und wieviel davon?!
rgb schwarz wird mit komischen kommazahlen in allen 4 komponenten in cmxk umgewandelt und dann hast ein "schönes" dunkelgrau oder sonst was, aber bestimmt kein 0/0/0/100! geschweige denn hast du die möglichkeit ein "brillianteres" schwarz zu erreichen, indem du noch a bissl cyan unter dein schwarz knallst... what ever.
klaro sind fotos immer erst rgb, mit den farben werden sie aber halt nunmal nicht gedruckt. und wenn man ein blasses gesicht ein bisschen gesünder aussehen lassen will, legt man ein bisschen magenta rein oder so -> ups wo issn hier die magentakurve (auf bildbearbeitung bezogen also gimp zb)??

"CorelDraw sei ein Druckvorstufenprogramm". arbeite berufl. mit allen progs, die so rumfleuchen und weiteren, die spez. für repro in der druckvorstufe geschaffen wurden. privat leiste ich mir corel x3 (cs iss zu deierrr). manchmal drudelt bei uns auch mal was von corel ein, seiŽs "offen" oder als pdf. kein problem - auch privat: corel macht saubere pdfs, wo ich alles wichtige steuern kann. könnte theoretsich auch über-/unterfüllung, was man aber für privaten digitaldruck nicht wirklich braucht...

ich hab inkscape schon öfter ausprobiert und finds klasse handling! schickes prog. aber leider lass ich halt mehr sachen drucken, als das ich web mache. daher isses noch keine alternative.

naja, das rgb-cmyk iss n alter hut. man musses erleben und wirklich damit arbeiten, dann fragt man sich schon, was diese aussagen "wozu cmyk" und "gimp iss genauso gut wie photoshop" eigtl sollen... völliger nonsense. aber wers nicht braucht und zufrieden ist, der seis! bin ihm nicht böse. :D

LGs

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung