Login
Newsletter
Werbung

Thema: Chemnitzer Linux-Tage 2010 nehmen Gestalt an

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Tidirium am Di, 5. Januar 2010 um 08:51 #

Ich empfand die letzten Linux Tage als gut gelungen. Die Werbestaende haben sich ausgeglichen mit den freien Projekten dargestellt.
Abgesehen davon finde ich es als postitiv wenn Linux Engagierte Geld mit Ihrem Koennen verdienen. Warum sollten die dann nicht auch Werbung machen? Wie sollte ich denn das fuer mich passende Produkt finden, wenn keine Werbung bzw. Information dazu angeboten wird? Dabei spielt es nun keine Rolle ob es sich um professionelle Projekte handelt oder diese in der Freizeit gepflegt werden. Ich z.B. suche momentan eine Loesung fuer unsere Buchhaltung und habe mittlerweile zwei Projekte ausprobiert, die beide nicht richtig geeignet sind. LxOffice hat nicht korrekt gerechnet bzw. fehlerhafte Auswertungen erstellt und LxFibu macht bei den Bilanzen keine gute Figur.
Somit stehe ich wieder da wie zuvor... ;)
Ich bin also dankbar fuer Werbung von Unternehmen oder freien Projekten, die mir die Leistung Ihrer Produkte vorfuehren koennen und auch Service bzw. Support bieten. Dies ist gerade im professionellen Bereich nicht zu verachten.

Alles in Allem war ich bisher immer zufrieden mit den CLT und ich besuche die seit 2005. Ich bin dieses Jahr wieder da.
Gruss

[
| Versenden | Drucken ]
  • 0
    Von was zu sagen am Di, 5. Januar 2010 um 15:04 #

    Wir reden nicht von irgendnem kleine Firmenstand im Foyer an dem man wenn man kein Interesse hat vorbeigehen kann.

    Wir reden von stundenlangen Werbevorträgen im Programm.

    Ich bleib zu Hause

    [
    | Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung