Login
Newsletter
Werbung

Thema: Corel Linux 1.1 zum Download freigegeben

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Anonymous am Mi, 5. April 2000 um 13:25 #
also ich muss sagen corel linux ist nicht schlecht aber voller bugs (obwohl es auf debian basiert). hat mich fast nen halben tag gekostet alles am laufen zu bekommen. aber ich bevorzuge persoenlich immer noch redhat oder suse. hinzu kommt das die versprechungen von corel nicht eingehalten werde. die einfachste distri ist immer noch redhat und wer bereits mehr erfahrung hat sollte zu debian greifen.
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung