Login
Newsletter
Werbung

Thema: Ubuntu 8.04.4 LTS

4 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Nathan am Fr, 29. Januar 2010 um 15:41 #

meine erfahrungen mit dist-upgrade
Bei debian funktionier dist-upgrade, (etch to lenny)
bei ubuntu hingegen nicht ( 9.04 to 9.10 / 8.04 to 8.10)
bei ubuntu mach ich nach 2 fehlschlägen lieber eine neuinstallertion :-)
bei mint hab ich ein dist-upgrade noch nicht getestet, es soll aber genauso "unproblematisch" wie bei ubuntu

[
| Versenden | Drucken ]
  • 0
    Von aasdasdasf am Fr, 29. Januar 2010 um 23:43 #

    Hmm hatte mit ubuntu upgrades bislang nur gute ergebnisse eigentlich. Aber hängt ja von vielen Faktoren ab...

    [
    | Versenden | Drucken ]
    0
    Von zxy am Sa, 30. Januar 2010 um 16:10 #

    Nur interessehalber:
    Was hat denn nach den 8.04/8.10- bzw. 9.04/9.10-Updates nicht funktioniert?
    Ich nehme einmal an, es handelt sich um einzelne Grafik- und Soundprobleme.
    Der Rechner an sich ist nach dem Update wohl vermutlich bis zum Login hochgefahren?
    Du bist bei solchen Problemen leider nicht alleine, rund 18 Prozent der "Updater" kamen nach der Aktualisierung auf Ubuntu Karmic damit nicht mehr zurecht:
    http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=1305924

    [
    | Versenden | Drucken ]
    • 0
      Von Nathan am Sa, 30. Januar 2010 um 20:55 #

      beide male bootloader und vfs (vom kernel zerschossen)(ich glaub das es so heißt)
      waren zwei verschiedene rechner, grub hab ich dann immer über die super grub cd wieder hergestellt, aber booten konnt ich trotzdem nicht bis zur anmeldung, ist immer mittendrin (ohne shell) hägen geblieben (und gelegendlich neugestarten, glaub ich ist schon ein weilchen her)
      vll hätte ich noch etwas über chroot machen können (hab das aber noch nie gemacht)

      [
      | Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung