Login
Newsletter
Werbung

Thema: OpenSolaris: Offener Brief an Oracle

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von M wie Meikel am Mo, 22. Februar 2010 um 02:33 #

> ZFS wird meiner Erfahrung nach auch in Unternehmen meist nicht standardmäßig eingesetzt.

Meiner Erfahrung ist das nicht so pauschal zu sagen. Es gibt Unternehmen, die ZFS exzessiv nutzen, andere sind da zurückhaltender.

> Gründe: Den kompletten Volume Manager braucht man nicht wenn man schon eine ordentliche SAN hat

*lach* Das ist in etwa so bescheuert wie die Behauptung, dass Linux obsolet ist, weil es ja schon Windows gibt.

> die ganzen existierenden UFS-Volumes müssten konvertiert werden (warum unnötig Downtime erzeugen?),

Klingt nicht so, als ob du vom Betrieb solcher Systeme auch nur eine Spur Ahnung hättest. Kleiner Tipp: geplante Downtimes sind kein Problem.

Den Rest spar ich mir.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung