Login
Newsletter
Werbung

Thema: Mozilla will MPL aktualisieren

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Erik am Fr, 12. März 2010 um 07:05 #

Du missverstehst Deinen Vorredner. Er bezog sich auf die Aussage, der Entwickler dürfe seinen Code nicht verschließen. Das stimmt so nicht. Er darf natürlich seinen Code nehmen und aus seinem Code eine proprietäre Anwendung bauen.

Er darf deshalb natürlich trotzdem nicht die Rechte derer einschränken, die eine Kopie der GPL-Software bekommen haben.

lg
Erik

[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung