Login
Newsletter
Werbung

Thema: Erster Metrics Report von Mozilla

8 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von linuxmöger am Di, 6. April 2010 um 14:56 #

Da lob ich mir Chome, der schnüffelt mittlerweile nicht mehr. Oder noch besser: Chromium!

[
| Versenden | Drucken ]
  • 0
    Von chromist am Di, 6. April 2010 um 15:01 #

    Lustig, dass jetzt Chrome keine UID mehr hat, aber Firefox immernoch!

    [
    | Versenden | Drucken ]
    0
    Von guenti am Di, 6. April 2010 um 15:47 #

    Naja, bei Chrome war das halt _PFUI_, weil von Google. Bei Mozilla ist es dann Erforschung/Statistik, what ever. Nichts für ungut, soll auch keine Wertung meinerseits sein, doch wird in der IT mittlerweile wirklich sehr stark mit unterschiedlichen Kriterien gewertet...

    [
    | Versenden | Drucken ]
0
Von zxy am Di, 6. April 2010 um 18:16 #

Wenn ein Browserhersteller weiß, wieviele Tabs ein Nutzer seines Browsers benutzt, dann hätte er vielleicht auch die Möglichkeit zu wissen, welche Seiten sich dieser Nutzer innerhalb dieser Tabs angeschaut hat.
Ich finde das sehr beunruhigend.
Weiß jemand, wie diese "Tabs-Messung" funktioniert und wie man das unterbinden kann?
Funktioniert diese Ausspionierung auch ohne aktiviertes Javascript?

[
| Versenden | Drucken ]
  • 0
    Von zxy am Di, 6. April 2010 um 18:55 #

    Die Prolinux-Nachricht hier ist leider nicht auf die Methodologie eingegangen.

    Im Hinblick auf die Tabsanzahl wird nämlich niemand ausspioniert, da Firefoxnutzer normalerweise gar nicht gemessen werden.
    Man muß vorher sein explizites Einverständnis abgeben:
    https://testpilot.mozillalabs.com/

    In einem entsprechenden Report Mozillas steht dazu u.a. zur Tabs-Messung:
    "Methodology: Test Pilot is a platform through which the Mozilla Labs team conducts experiments to see how people use and interact with Firefox. The studies include a cohort of roughly 10,000 people who have opted-in to participate. Additional information can be found at testpilot.mozillalabs.com."

    Ich entschuldige mich hiermit für meine Mutmaßungen in meinem ersten Posting. Ich hätte vorher gründlich recherchieren sollen.

    [
    | Versenden | Drucken ]
    • 0
      Von hilbi am Di, 6. April 2010 um 22:47 #

      danke gut zu wissen und was hat das mit der UID auf sich ? Ich dachte das hätte nur chrome ?

      [
      | Versenden | Drucken ]
      • 0
        Von zxy am Di, 6. April 2010 um 23:34 #

        Zu Firefox und UserID:
        Unter /.mozilla/firefox/CrashReports findet sich eine UserID zusammen mit Dateien, die sich InstallTime* nennen (Install-IDs).

        [
        | Versenden | Drucken ]
        0
        Von linuxmöger am Mi, 7. April 2010 um 08:53 #

        "Automated Update Service

        [...] and a cookie that contains a unique numeric value to distinguish individual Firefox installs."

        http://www.mozilla.com/en-US/legal/privacy/firefox-en.html

        Chrome hat keine UID mehr:
        http://www.heise.de/newsticker/meldung/Chrome-4-1-Ohne-ID-mit-Uebersetzung-957648.html

        [
        | Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung