Login
Newsletter
Werbung

Thema: Entwicklerkernel 2.3.99-pre5 freigegeben

17 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von JGS am Do, 13. April 2000 um 09:40 #
Alles schön und gut, aber ich frage mich wie lange es wohl noch dauert, bis der erste 2.4er Kernel fertiggestelt ist.
Hat irgend jemand nähere Informationen??
[
| Versenden | Drucken ]
  • 0
    Von Anonymous am Do, 13. April 2000 um 12:15 #
    ich denke mal das das die letzte pre...istund als nächstes die 2.4 er version kommt.
    (das hoffe ich jedenfals)
    [
    | Versenden | Drucken ]
    0
    Von Alfred E. am Do, 13. April 2000 um 12:18 #
    Meiner Meinung nach, sollten sichdie Jungs wirklich Zeit lassen, damit der Kernel wirklich stabil ist. Lieber zwei Monate warten, statt sich von der Windows-Welt vorwerfen zu lassen, dass Linux instabil ist...
    Laos Jungs... Macht das Teil stabil und gut und dann gibt es frei.
    Auf jedne Fall ist das Jahr 2000, Jahr von Linux:
    XFree4.0, KDE2.0, Gnome2.0 und Kernel 2.4... Da gibt es Gruende zu feiern...

    Alfred E.

    [
    | Versenden | Drucken ]
    0
    Von Robert am Do, 13. April 2000 um 12:53 #
    Eins ist sicher: je mehr von den Wann-ist-das-endlich-fertig-Fragern sich stattdessen die pre-Versionen holen und austesten, desto schneller! Immerhin ist ja einer der grossen Vorteile von Linux, dass jeder seinen Beitrag leisten kann... Also: downloaden und loslegen!
    [
    | Versenden | Drucken ]
    0
    Von RvB am Do, 13. April 2000 um 13:33 #
    Anonymous, du bist ein träumer (nicht im negativen sinne gemein) Dies wird mit sicherheit nicht das letzte pre. denn das ende der pre's wird für anfang Juni festgelegt. Vielleicht kann pro-linux ja auf dem linuxtag schon computer mit 2.4er kernel rumstehen lassen ;-)

    cu

    [
    | Versenden | Drucken ]
    0
    Von Karsten am Do, 13. April 2000 um 13:53 #
    > Auf jeden Fall ist das Jahr 2000, Jahr von Linux:
    > XFree4.0, KDE2.0, Gnome2.0 und Kernel 2.4... Da gibt es Gruende zu feiern...

    Hoffentlich auch von Gimp 1.2 :-)

    [
    | Versenden | Drucken ]
    0
    Von Marcus Woletz am Do, 13. April 2000 um 20:00 #
    ich sehe das so:

    man sollte auf _gar_ _keinen_ _Fall_
    vorschnell neue Versionen freigeben!
    Wer unbedingt will, kann sich ja den
    Entwicklerkern auf eine Testmaschine
    installieren.

    Ansonsten sollte die Stabilität und
    Sicherheit absoluten Vorrang vor
    irgendwelchen kritischen Features oder vorschnellen Freigaben haben.

    Ich jedenfalls kann auch noch bis
    Weihnachten mit dem aktuellen Kern
    arbeiten.

    ciao,
    Marcus

    [
    | Versenden | Drucken ]
0
Von Marco Descher am Do, 13. April 2000 um 19:38 #
Gut Ding will nicht umsonst weile haben ;)
[
| Versenden | Drucken ]
0
Von scout am Do, 13. April 2000 um 22:58 #
bietet denn die version 2.4 bald mal die funktionalitaet von windows? :o)
[
| Versenden | Drucken ]
0
Von Udo am Do, 13. April 2000 um 23:30 #
Ich finde die sollten den Kernel schon als 2.4 feigeben.Echt stabil wird er erst ab 2.4.10.So war es doch immer,oder?


udo

[
| Versenden | Drucken ]
  • 0
    Von Moritz Schulte am Fr, 14. April 2000 um 07:44 #
    für den 2.4er muss noch einiges getan werden. mal abgesehn von stabil kriegen, denn es werden immernoch laufend kernel panics gepostet. dass der kernel _bei dir_ (bei mir erst einmal abgesemmelt) stabil laeuft, heißt nich, dass das überall so ist. alan postet regelmäßig die "2.4 job list", da iss noch einiges....
    -moritz
    [
    | Versenden | Drucken ]
0
Von ALPHA am Do, 13. April 2000 um 23:41 #
Die pre-5 Version war wirklich nötig.

Ich hatte bei der pre4 grosse Mühe Linux wieder ans Booten zu kriegen . Das soll kein Vorwurf sein , nur eine Warnung . Die pre5
läuft wieder sauber.

[
| Versenden | Drucken ]
0
Von Anonymous am Fr, 14. April 2000 um 08:43 #
Ende Mai / Anfang Juni
[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung