Login
Newsletter
Werbung

Thema: Nur sieben Promille mit Linux

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von naseweis am So, 27. Juni 2010 um 21:02 #

Es gibt noch einen weiteren Grund:
Die Admins in Behörden sind zu einem Großteil zum MCSE umgeschulte Hausmeister oder Ähnliches, mit einem einem entsprechenden Gehalt.
Ich weiß ganz konkret von einem Fall, wo die Fachanwendung (eine GIS-Applikation) für einen Linux Server konzipiert war (im Grunde ist und nun dementsprechend unzuverlässig läuft), den die Admins nicht in den Griff bekamen, sodass die Dienste auf einen Windows Server migriert wurden.
Machste Nix...

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung