Login
Newsletter
Werbung

Thema: Freies, plattformunabhängiges Grafikprogramm Leonardo gestartet

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Manuel am Do, 19. August 2010 um 18:46 #

ich hab nicht umsonst geschrieben das die Sprache passen muss. Ich behaupte auch nicht das C das Mittel fuer alles ist hab halt nur eine andere Ansicht zum Thema Gtk als du. Du behauptest Dinge ohne konkret zu werden:

"Und natürlich machen gute Toolkits Programme besser wartbar. ....

"Und der Gimp-Code ist mit der häßlichste den ich kenne." .... weil ....... die Funktionsnamen laenger sind und du 'this' uebergeben musst.... klasse Argument ;) auch das die Funktionsnamen kryptisch sind... aber du hast sicher Recht ...

g_window_set_title(win, "lala") und win.setTitle("lala") da liegen schon Welten dazwischen ;)

"Es gibt für gtk keine vernünftigen IDEs" ? wie meinst du das? Nimm irgendeine der groesseren IDE's und nutz die Codevervollstaendigung ... ich denke ein g_window liefert dir alles was du brauchst.
oder halte zB in Eclipse die Maus ueber irgend ne Funktion und du bekommst ein HoverWindow wo alle parameter drin stehen, und, und, und ... wo genau ist dein Problem?

Wie gesagt ich sag nicht das Gtk das Toolkit ist mit dem man am schnellsten mal eben voran kommt, aber ich halt es fuer Bullshit zu behaupten das man damit keinen sauberen wartbaren Code schreiben kann. Und nur weil du persoenlich g_object_set_*blabla* und die expliziete 'this' Uebergabe (das waren bisher so deine Argumente oder hab ich was verpasst?) nicht magst, macht es ein Projekt welches gut strukturiert ist nicht minderwertiger als eines welches in OO Sprache XY geschrieben ist.

Zu Qt: ich liebe Qt! manches geht einfacher und schneller darin und was Plattformunabhaengigkeit angeht ist es fuer mich erste Wahl, aber ich wuerde nie behaupten das Gtk "Mist" ist und erstrecht nicht das Qt Code wartbarer sein soll als GObject basierende Sachen DAS liegt ganz allein an dem der vor der Kiste sitzt. Beide Toolkits und manchmal auch FLTK benutze ich sehr gerne Einsatz je nach Anforderung.

Ich will dich auch nicht persoenlich angreifen ;) deine abfaellige Meinung ueber die Code Qualitaet von Gimp ohne ordentliche Argumente find ich einfach nur haltlos.

[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung