Login
Newsletter
Werbung

Thema: IBM und Oracle bündeln Java-Strategie

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Phantomas am Di, 12. Oktober 2010 um 22:20 #

Die gibt es. Im Gegensatz zu Harmony ist "Open"JDK nur "Open" solange es nicht im Embedded/Mobile-Bereich eingesetzt wird.

[
| Versenden | Drucken ]
  • 0
    Von Stenley am Di, 12. Oktober 2010 um 23:11 #

    OpenJDK steht unter der GPL + GNU Classpath exception.
    Somit ist OpenJDK immer open, egal wo man es einsetzt.

    Die spezielle Regelung bezieht sich auf das JavaME. Das steht "nur" unter der GPL (ohne GNU Classpath exception) und das Compatibly Kit dafür gibt es ebenfalls nicht für OpenSource-Implementierungen.

    Aber JavaME interessiert mich auch nicht so. Es ist technisch auf dem Stand von Java 1.1. Ist zu JavaSE inkompatibel und selbst Sun hatte schon überlegt mittel- bis langfristig JavSE auch für den mobilen Bereich einzusetzen.

    [
    | Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung