Login
Newsletter
Werbung

Thema: Falsche Liebesgrüße decken Risiko des Software-Monopols auf

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Schlops am Mo, 8. Mai 2000 um 12:22 #
An den anonymen Spielefreund:
Auf der SIGGRAPH in NewOrleans Ende Juli wird zum ersten Mal Gameblender veroeffentlicht, damit ist es moeglich unter diversen (momentan neun) Betriebssytemen Spiele zu entwickeln. GB ist eine Weiterentwicklung des Renderingprogs "blender"
Naehers dazu unter www.blender.nl

Stay Rude!

[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung