Login
Newsletter
Werbung

Thema: NoSQL-Datenbank MongoDB 1.8 veröffentlicht

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Bolitho am Do, 17. März 2011 um 20:40 #

Und was kommt dabei heraus? Jemand fordert mit dem Brustton der Überzeugung, dass NoSQL-DBs kein SQL kennen KÖNNEN. Hahaha...
Das sagt derjenige, der weiter oben ja durchaus zu recht erkannt hatte:


Es geht hier also um mehrere Sachen:
a) relational gegen nicht-relational.
b) ACID gegen "best-effort"
c) Ein standardisiertes Interface.
Dann erkläre Du mir doch mal, wie sich SQL in diese Infrastruktur einpassen soll? Selbst ein SELECT ... FROM ist ja dabei sinnlos. Was sollte man sinnvoller Weise bei "from" angeben?

Ich bleibe dabei: Du willst einen Vergleich auf der falschen Ebene! Darum gings bei meinem Beitrag, nicht um Namensgebung o.ä.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung