Login
Newsletter
Werbung

Thema: Neue Version von Scalix erst im kommenden Jahr

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Mustermann am Sa, 11. Februar 2012 um 19:00 #

Inzwischen sind 2 1/4 Jahre seit der letzten Minor-Revision vergangen.

... und 7 Monate seitdem Scalix von Xandros an "Sebring Software" weiterverkauft wurde. Trotzdem gibt es kein einzigstes Statement zur einer geplanten oder nicht geplanten Weiterentwicklung (und es gibt nichmal einen News-Eintrag auf www.scalix.com das sie verkauft worden sind!).
Es ist zwar völlig seltsam wieso Sebring Scalix kauft und es gleichzeitig nicht weiterentwickeln will - aber danach scheint es inzwischen auszusehen - 7 Monate totenstille seit Kauf sind ein deutliches Zeichen.

Scalix ist tot. In gewisser Weise schade - denn obwohl es noch einige Bugs hatte war es zum Zeitpunkt des letzten Releases Ende 2009 durchaus ganz benutzbar und mit 2-3 ordentlich Bugfix releases hätte es wirklich ganz ordentlich werden können. Da die Entwicklung aber anscheinend Anfang 2010 eingestellt wurde (sieht man in den Scalix Bugzilla Statistiken!) wird da wohl auch nichts mehr kommen.

Ich bin jedenfalls nun auch bei Zarafa. Da geht die Entwicklung vorran, es ist ein deutlich offeneres Entwicklungsmodell und der Support ist excellent. Goodbye Scalix.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung