Login
Newsletter
Werbung

Thema: Lotus Symphony kommt unter Apache-Lizenz

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von bürger am Mo, 18. Juli 2011 um 17:48 #

Du bist ja ein Hecht, die Bekanntgabe der Entscheidung ist grad einen Monat alt und du erwartest bereits Fortschritte!
Noch muss erstmal geklärt werden ob genug Gruppen finden und sich darum kümmern.

  • 0
    Von nico am Mo, 18. Juli 2011 um 21:40 #

    Ich denke eher, dass sich IBM komplett um die Entwicklung, bzw,. die Projektleitung kümmern wird. Bei Apache selbst ist keine Manpower für solche Aufgaben da. Apache ist auch nur ein dach unter dem Firmen gemeinsam an einzelnen Projekten werkeln.

    • 0
      Von bla am Di, 19. Juli 2011 um 08:26 #

      Du weißt aber schon dass IBM-Engagement alleine die Aufnahme des Projektes nicht rechtfertigt. Apache verlangt in seinen Richtlinien ein bissl mehr.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung