Login
Newsletter
Werbung

Thema: Thunderbird-Kalender Lightning 1.0 erschienen

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von niels am Mi, 9. November 2011 um 08:46 #

Ein wenig mehr Info wäre schon hilfreich, da CardDav und CalDav ja von Android nicht out of the box unterstützt werden. Wie hoch sind denn die HW-Anforderungen an owncloud?
Ferner ist es immer nett die Daten auch mit einem Fat-Client, wie Thunderbird bearbeiten zu können. Zumal in diesem Thread finde ich den Bezug zu TB auch nicht so nebensächlich.

  • 0
    Von RipClaw am Mi, 9. November 2011 um 15:31 #

    Die Hardwareanforderungen für owncloud sind sehr gering da es nur ein PHP Skript ist. Als Datenbank kann man SQLite oder MySQL Verwenden.
    Kann man als quasi auf jeden Webspace packen.

    Für Android verwende ich die Apps "CalDav" und "CardDav" von DMFS.

    Auf dem Desktop syncronisiere ich nur die Kalendereinträge mit Thunderbird.
    Allerdings von Kontact (KDE) werden sowohl CalDav als auch CardDav nativ unterstützt.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung