Login
Newsletter
Werbung

Thema: Arbeiten für eine kostenlose Flatrate

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Waldgeist am Do, 13. Juli 2000 um 13:42 #
Ist lustig zu beobachten was hier geht ;o).
Nur was ich an dieser Art von Flatrate nicht ganz raffe, ich und viele andere sind Mitglieder ehrenamtlicher Netzprojekte in meinem Fall wäre das www.gomp.de
Wir reissen uns sprichwörtlich den Arsch auf für nix. Nur damit das Netz mal mit was gefüllt wird das es sich lohnt auch anzuschauen. Deshalb fände ich es eigentlich ganz nett, wenn so eine Arbeit eine Gegenleistung hätte, weil eine Menge Zeit uns Surfkosten für sie draufgehen.
Falls sich jemand meine Seite anschauen will gothic.gomp.ch
Steckt ne Menge Arbeit drin und man muss sich fast täglich um die Seite kümmern.
Ich mache das aber gerne und bin regelrecht erfreut über die neue Möglichkeit vielleicht für solch eine ähnliche Arbeit den Internetzugang bezahlt zu bekommen.
Außerdem liebe Leute, ihr müsst nicht bei jeder Einwahl etwas arbeiten sondern "nur" einmal pro Tag. Dann geht man halt schnell morgens rein arbeitet geschwind das was man soll und fertig. Ruhe für den ganzen Tag.
Wenn man frei hat bleibt man sowieso den ganzen Tag online es koscht dann ja nix.
Gruß
Waldgeist
PS: Sozialisten und Kapitalisten sind wirklich eineiige Brüder, was aber damit zu tun hat das sie Menschen sind. Jeder Mensch wird von Macht geblendet und von Geld, so sind wir nunmal.Und nochmal was frei machen tut euch nur eines euer Geist und Gefühle die sind frei, sonst nix und die verfickte Arbeit an die so viele Menschen ihr Leben verschenken ist alles andere als freimachend!!!!

[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung