Login
Newsletter
Werbung

Thema: Ubuntu verbessert für 13.04 den Schutz der Privatsphäre

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Idiotenpfleger am Mi, 6. März 2013 um 14:49 #

Zitat:

"2. Enorme Verbreitung, daher große Bedeutung"

ach... große Bedeutung... ich dachte, wenn sie nur schmarotzen und sich mit fremden Federn schmücken und ja sowieso technisch absolut nichts drauf haben, außer Zahnbelag... und was wars noch... ach ja: alles closed source und hinter verschlossenen Türen machen, dann KÖNNEN sie ja gar keine, absolut null, Bedeutung haben?

Und überhaupt: wen interessiert schon der Consumer Desktop im Linuxumfeld? Damit kann man ja gar kein Geld verdienen, haben die Götter mit dem roten Hut verkündet. Also ist es auch eine unumstößliche Wahrheit.

Wozu also die Aufregung. Canonical hat keinerlei Bedeutung, also haben auch ihre Entwicklungen keinerlei Einfluss.

  • 1
    Von GLH am Mi, 6. März 2013 um 18:24 #

    Du hast deinen Nick nicht zu unrecht. Bist Du eigentlich schon so dämlich geboren oder hast Du dir das angeeignet. Soviel Schwachsinn kann kein normaler Mensch von sich geben. Deine Argumente sind nur nachgeplapperter Müll, den andere Unwissende von sich gegeben haben.

    Du bekommst ein :down:

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung