Login
Newsletter
Werbung

Thema: Crowdfunding für Dark-Mail letztlich erfolgreich

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von anonym2 am Di, 3. Dezember 2013 um 09:02 #

Ich sag ja immer: realistisch bleiben.

Die kochen auch nur mit Wasser. Die mögen eine beachtliche Rechenpower haben, vielleicht auch experimentelle CPUs die noch nicht reif sind für den Massenmarkt, aber das ermöglicht alles noch keine Wunder. Ist die Implementierung von ${mathematisch sicheres Verfahren} sauber wird da keiner in geeigneter Zeit rein kommen.

[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung