Login
Newsletter
Werbung

Thema: Synaptics: Offizielle Linux-Unterstützung nicht in Sicht

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von brubbel am Mo, 16. Dezember 2013 um 21:18 #

Tja, Weltmarktführer-Arroganz - oder jemand, der davon träumt, mal einer zu werden?

Wegen dem allgemeinen Trend zu Web-Anwedungen ist das Betriebssystem mittlerweile relatv wurscht -außer dem Office-Bereich, an dem sich der Weltmarktführer festklammert.

Interessant zu lesen, dass die offenen Treiber eh besser als die vom Hersteller sind (kann das bestätigen) - übrigens, auf fast allen Routern, Fernsehern, Smartphones usw. läuft ein Linux-Deriavt - mit einem Weltmarktführer-System wären diese Gerätet deutlich teurer.

Viel Spaß beim Kotzen!

sg

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung