Login
Newsletter
Werbung

Thema: Eric Raymond kritisiert GCC-Strategie

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von cyberpatrol am Do, 23. Januar 2014 um 18:57 #

Aber Vorsicht! Nicht vergessen, vorher die Datei /usr/lib/systemd/system/systemd/compilertools/cpp/systemd/gccflags.service nach /etc/systemd/system/systemd/compilertools/cpp/systemd/gccflags.service zu kopieren und irgendwo darin die notwendigen Compilerflags zu suchen und anzupassen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert. Zuletzt am 23. Jan 2014 um 18:58.
  • 0
    Von Sigurd am Do, 23. Januar 2014 um 19:14 #

    [Unit]
    Description=Meine Geile GCC Config
    Requires=GCC und so

    [Service]
    Type=dbus
    Busname=org.poettering.lennart.GCC
    ExecStart=/usr/lib/systemd/system/systemd/compilertools/gcc ${SOURCE} -o ${BINARY}
    OFlags=-O2
    CFLAGS=-Werror

    Voll easy! Kann doch jeder!

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung