Login
Newsletter
Werbung

Thema: Red Hat und Amiga Inc. kooperieren

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Hans Apils am Sa, 26. August 2000 um 04:10 #
Hallo, Du Anonymer...

Sorry, aber auf sowas wie "tote Pferde" reagier ich leider etwas
ärgerlich...

OK, in gewisser Weise hast Du ja recht :( ...
Aber ich reite so ein angebliches "totes Pferd" immer noch... Immerhin
hat es meine 60GB Platte bedingungslos akzeptiert, im Gegensatz zu
einem "modernen" PC (Baujahr 1998, Pentium II). (AWARD BIOS V4.51, ich
hab über den Fhler in der C't gelesen...)

Ich bin halt ein Fossil und ein Relikt einer längst vergangenen Zeit,
ich weiß... Trotzdem mag ich das mit dem längst vergangenen Klepper
nicht so gerne, sorry...

'K, um nich ganz so Off-Topic zu sein: Ich bin leider auch eher
skeptisch, da ich (genau wie jeder Hard-Nailed-Miggy-Fan) einige Höhen
und (vor allem Tifen) miterleben durfte...

Alles in allem: Ich wär froh, wenn daraus tatsächlich was werden
könnte, zumal etwas Linux-Touch nie verkehrt ist.

Cu then,
Hans Apils

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung