Login
Newsletter
Werbung

Thema: Workshop zu Open Source in der Bundesverwaltung

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von leghorn am Fr, 8. September 2000 um 01:44 #
seit wann arbeitet eine buerokraft mit windows oder einem anderen betriebssystem?
die sollen die klappe halten und mit den APPŽS arbeiten. ein betriebssystem steuert den rechner, briefe werden nicht damit geschrieben, sondern mit den APPŽS.
wer repariert seinen wagen selbst? kaum jemand, aber fahren darf jeder. schnauze und nachdenken bevor so ein quatsch kommt.
du sein tun anwender dieser datenbank und nicht mehr, der rest sein mein revier. ende aus mickey maus.
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung