Login
Newsletter
Werbung

Thema: ID-PRO eröffnet LINUX-Trainingszentren im gesamten Bundesgebiet

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Alfred E. am Do, 14. September 2000 um 10:47 #
Ich möchte noch kurz zum Posting von demon kommen.
Vielleicht haben es noch nicht alle gemerkt, aber Pro-Linux hat gar keine Banner!
Auf was ich hinaus will? Im Moment scheint die Seite tatsächlich privat bezahlt zu sein.
Stellt euch aber mal vor, was passiert, wenn Pro-Linux diese Seite nicht mehr privat zahlen kann? Das ist nicht mal so abwegig, wenn man die Abschaltung wegen Überschreitung der erlaubten Traffic letzten Monat in Betracht zieht.

Steigen die Kosten für den Server so an, dass Pro-Linux nicht mehr aus eigener Tasche bezahlt werden kann, so sind Sponsoren unabdingbar (ja, die böse Kommerz und die Glanz-Plakat-Vertreiber). Es ist wohl verständlich, dass kein privater Nutzer einen Server unterhalten kann, der monatlich über 5.000DM kostet. Also Kommerz her...
Ja, nur die böse Kommerz wird sich auch die Frage stellen, ob auf dieser Seite eigentlich die Zielgruppe anzutreffen sei, die sie mit ihrer Werbung ansprechen will. Im Moment wird sich manch ein Unternehmer es überlegen, ob er Pro-Linux sponsern wird, nachdem er sich die Schlachten hier zu Gemüte gezogen hat.
Die Folgen für Pro-Linux als Seite sind klar sichtbar. Wird kein Sponsor gefunden, so wird Pro-Linux einfach abgeschaltet und die wichtigste deutsche Linux-Seite geht unter.

Als Schuldiger wird natürlich wieder mal die Kommerz auserkoren. Da sich aber die Community durch ein einfaches Ignorieren der geltenden Regeln des Benehmens die Schuld selber zuschreiben kann, wird wohl keiner Behaupten. Statt diskutieren, haben sie lieber brutalste Beleidigungen zu Tage gelegt.

Ich möchte deshalb behaupten, dass nicht nur Pro-Linux den Wert und Seriosität der Seite ausmachen, sondern wir, die Leser, tragen entscheidend dazu bei. Und das, was wir aus diesem Angebot machen, werden wir in der Zukunft ernten.

So long...

Alfred E.

[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung