Login
Newsletter
Werbung

Thema: Linux Gazette November 2000 erschienen

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von LH am Do, 2. November 2000 um 20:22 #
Exakt . Der Vorteil wenn er Übersetzt ist das der Übersetzer natürlich den Text viel genauer gelesen hat und so umgeschrieben wie er auf Deutsch besser berständlich ist. Manche Satzkonstrukte sind im Englischen schon manchmal verwirrend wenn man den Text überfliegt. Missverständnisse sind dann nie ausgeschlossen.
Außerdem ist Deutsch für die meisten Leute weniger stressig zu lesen. Ich kenne viele die würden die texte nicht lesen obwohl sie könnten weil sie keine Lust haben sich durch einen Englischen Text zu arbeiten wenn sie nicht müßen.
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung