Login
Newsletter
Werbung

Mi, 23. November 2016, 10:22

Software::Spiele

»Total War: Warhammer« für Linux freigegeben

Die Portierer von Feral Interactive haben »Total War: Warhammer« für Linux veröffentlicht. In dem Spiel trifft das Taktikspiel »Total War« die fantastische Welt von »Warhammer«. Das Ergebnis ist ein Fantasy-Strategiespiel.

Spielszene aus "Total War: Warhammer"

steampowered.com

Spielszene aus "Total War: Warhammer"

Der Schauplatz von Warhammer ist seit mehr als drei Jahrzehnten ein beliebtes Schlachtfeld der Tabletop-Spiele. Während dieser Zeit ist diese Fantasiewelt gewachsen und ist zu etwas außerordentlich Reichhaltigem und Lebendigem gereift. Diese Saga ist nun für »Total War: Warhammer«, was die Geschichte für andere »Total War« Spiele ist. Denn normalerweise beschäftigen sich die »Total War«-Strategiespiel-Reihe des britischen Spieleentwicklerteams »Creative Assembly« weniger mit Mythen als mit handfesten geschichtlichen Gegebenheiten.

Nun ist es aber an den Spielern, das Grundprinzip zu erkunden, indem sie die magischen Landschaften der »Alten Welt« zur Zeit der Herrschaft von Kaiser Karl Franz erobern und in die fantastische Geschichte des Volkes eintauchen. »Egal, ob du Zwietracht säst, mit Magie arbeitest oder blutige Massaker anzettelst - jeder deiner Schritte zieht dich tiefer und tiefer in das spektakuläre Universum von Warhammer«, so das Versprechen der Spielemacher.

Spielbar sind neben dem menschlichen Imperium auch die Orks, die Goblins, die Zwerge und die Vampirfürsten. Jede Rasse bzw. Fraktion hat dabei besondere Eigenschaften und jeweils eigene Heldencharaktere, die in »Total War«-Manier aufgewertet werden können. Dadurch fließen in die Reihe auch Elemente eines Rollenspiels, was den Spielfluss gegenüber den anderen Titeln verändert.

Fotostrecke: 8 Bilder

Spielszene aus "Total War: Warhammer"
Spielszene aus "Total War: Warhammer"
Spielszene aus "Total War: Warhammer"
Spielszene aus "Total War: Warhammer"
Spielszene aus "Total War: Warhammer"
Wie Feral Interactive bekannt gab, kann das Spiel ab sofort auch unter Linux gespielt werden. Die Systemvoraussetzungen sind eine mindestens 3,5 GHz schnelle Intel Core i3 bzw. AMD FX6300 CPU, 4 GB RAM, Nvidia 650ti oder AMD R9 270 Grafikkarte und knapp 30 GB Festplattenspeicher. »Total War: Warhammer« wurde weitgehend positiv bewertet und weist bei Metascore einen Wert von 86 Prozent bei 77 Kritiken auf. Bei Steam liegt der Wert dagegen erheblich niedriger und beträgt 66 Prozent. Der offizielle Preis des Spiels liegt bei knapp 60 Euro.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung