Login
Newsletter
Werbung

Mo, 12. Dezember 2016, 09:26

Software::Distributionen::Suse

OpenSuse entfernt fglrx-Treiber

Wie die Projektverantwortlichen von OpenSuse bekannt gaben, wird die Distribution künftig vollständig auf die quelloffenen AMD-Treiber aufsetzen und das proprietäre fglrx-Paket in der aktuellen Version von OpenSuse nicht mehr unterstützen.

en.opensuse.org

Geht es nach dem Willen der Verantwortlichen von OpenSuse, wird die Distribution nicht mehr auf den proprietären Treiber von AMD aufsetzen. Das gab Bruno Friedmann im Zuge eines Beitrags auf der Seite des Projektes bekannt. Demnach sei das proprietäre Paket aus dem Hause AMD tot. Laut Friedmann wird der Treiber weder seitens des Herstellers noch durch andere Entwickler gepflegt. »Wenn irgendwer sein System kaputt machen will, kann immer noch die Dateien zusammentragen und in Eigenregie eine Installation versuchen«, so der Entwickler. Doch im offiziellen Repositorium des Projektes für »OpenSuse Leap 42.2« wird der Treiber nicht mehr aufgenommen werden.

Doch auch die proprietären Treiber des Herstellers für die neue Generation der Chips werden nicht offiziell ihren Weg in die Strukturen von OpenSuse finden. Die »amd-gpu-pro« genannten Treiber werden im Moment lediglich für RHEL und Ubuntu angeboten und verfügen laut Friedmann über keine stabile Basis, die es dem Projekt erlauben würde, sie gefahrlos den Anwendern anzubieten. Zudem lässt auch die Zusammenarbeit mit dem Hersteller der Treiber zu wünschen übrig.

Anwendern, die sich von der Warnung nicht abschrecken lassen, wünscht Friedmann viel Glück. Doch auch Power-User, die sich an dem Projekt versuchen wollen, sind zur Mitarbeit eingeladen. Entsprechende Skripte liegen auf dem Server des Projektes bereit und können für die aktuelle Version adaptiert werden. Zusammenfassend lässt Friedmann allerdings nur wenig Positives an den Treibern und empfiehlt sie nur »verrückten Anwendern und solchen, die ihren Rechner nicht lieben«. »Sage tschüss fglrx, so der OpenSuse-Entwickler.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 11 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Sehr guter Post (Thorsten334, Mi, 14. Dezember 2016)
Änderungen an der aktuellen Version von OpenSuse? (Mike Ulrich, Di, 13. Dezember 2016)
Re: Übertrieben (Rapunzel, Mo, 12. Dezember 2016)
Suse-Version von amdgpu-pro (Chameleon, Mo, 12. Dezember 2016)
Re: Warum nicht auch für Nvidia (Stefan Becker, Mo, 12. Dezember 2016)
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung