Login
Newsletter
Werbung

Thema: Krita führt Nutzerumfrage durch

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von blubb am Fr, 27. Januar 2017 um 19:18 #

Neben der oben genannten wörtlichen Übersetzung würde ich es hier als Kategorie betrachten.

Das meint hauptsächlich, dass ein "Tier 1" Framework keine weiteren KDE-Anwendungen hat.
Das sind typischerweise sehr kleine Bibliotheken mit recht wenigen Funktionen, die aber die Grunderweiterungen von KDE im Vergleich zu Qt bringen.
Einfaches Beispiel ist hier ki18n, welches es schlicht und einfach komfortabler macht Übersetzungen zu erstellen und pflegen.

"Tier 2" steht etwas darüber, darf auch Tier 1 KDE Abhängigkeiten haben.
"Tier 3" sind dann im Normalfall die etwas komplexeren Frameworks wie eben kio.

Wenn also ein Programm nur 2-3 Tier 1 Frameworks nutzt und sonst nur "reines" Qt, dann ist das einem "reinen Qt" Programm sehr nahe und wirklich nicht vergleichbar mit dem Abhängigkeitenbaum den man früher bei kdelibs hatte.

[
| Versenden | Drucken ]
  • 0
    Von Zoologen-Lehrling am Fr, 27. Januar 2017 um 20:29 #

    Ok, danke. Und ist das KDE-Jargon oder wird es allgemein verwendet?

    [
    | Versenden | Drucken ]
    • 0
      Von blubb am Sa, 28. Januar 2017 um 07:46 #

      In dem Fall ist es KDE-Jargon.

      Den Begriff "Tier" im Sinne von Etage oder Level kenne ich sonst eigentlich nur aus dem einen oder anderen Egoshooter (z.B. Quake 3 Arena glaube ich).
      Sonst hätte ich es auch nachschlagen müssen.

      [
      | Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung