Login
Newsletter
Werbung

So, 26. Februar 2017, 13:00

Gemeinschaft::Konferenzen

Gewinnspiel: Chemnitzer Linux-Tage 2017

Pro-Linux verlost Eintrittskarten und Merchandising-Artikel der Chemnitzer Linux-Tage, die am 11. und 12. März 2017 stattfinden.

Chemnitzer Linux-Tage 2017

chemnitzer.linux-tage.de

Chemnitzer Linux-Tage 2017

Seit 1999 bieten die Chemnitzer Linux-Tage ein Forum für alle Linux-Interessierten. Von einer eintägigen Veranstaltung mit Live-Installationen und einer Handvoll Referenten ist sie mittlerweile auf ein komplettes Wochenende mit zahlreichen Vorträgen und einem Begleitprogramm angewachsen. Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung, die am 11. und 12. März 2017 in der Technischen Universität Chemnitz stattfinden wird, steht »Barrieren einreißen«.

Erwartungsgemäß widmen sich etliche der Vorträge deshalb dem gesetzten Thema, wobei auch andere Themen durch die zahlreichen Vortragsreihen behandeln werden. Am ersten Tag stehen unter anderem ein Einsteigerforum, Recht, Netzwerk und Sicherheit auf dem Programm. Ergänzend kommen noch Gesellschaftsthemen hinzu. Am Sonntag werden dagegen unter anderem Kernel, Funk, Programmierung, Datenbanken und Administration behandelt.

Einen noch tieferen Einblick bieten diverse Workshops. Auch hier ist das Spektrum breit und reicht von Datenbanken über Programmierung bis zur Erstellung von 3D. Interessant wird es auch für die jungen Gäste ab einem Alter von zehn Jahren. Im Rahmen des CLT-Junior-Programms lernen sie, auf ihre eigenen Datenspuren zu achten, einen fahrenden Roboter oder ein Gedächtnisspiel zu programmieren und mit der Programmiersprache Scratch kleine Spiele zu entwerfen.

Im Foyer des Veranstaltungsgebäudes können sich in diesem Jahr die Besucher an Ständen über Ziele und Arbeit verschiedener Projekte und Firmen informieren. Eine Liste der Aussteller kann auf der Webseite der Veranstaltung eingesehen werden. Für die Nachtaktiven bieten die Veranstalter die Linux-Nacht. Wer bereits über Erfahrung verfügt und sein Wissen zertifizieren lassen möchte, kann zudem an den Prüfungen des Linux Professional Institute (LPI) teilnehmen. Zudem wird im Rahmen der Veranstaltung der Thomas-Krenn-Award 2017 verliehen und Besuchern in einer PGP-Party die Gelegenheit gegeben, ihr Netz des Vertrauens zu erweitern.

Pro-Linux verlost drei Pakete der Veranstaltung, bestehend aus je zwei Eintrittskarten, einer Tasse und einem kleinen Pinguin. Und so geht's: Tragen Sie als registrierter Leser Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre E-Mail in das Formular ein und gewinnen mit ein bisschen Glück einen der Sachpreise. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Unter allen Einsendern entscheidet das Los.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung