Login
Newsletter
Werbung

Do, 16. März 2017, 08:02

Software::Desktop::KDE

Akademy 2017 in Spanien

Wie die KDE-Gemeinschaft bekannt gab, wird das kommende Treffen der Entwickler und Anwender, »Akademy«, vom 22. Juli bis 27. Juli in der andalusischen Stadt Almería stattfinden.

kde.org

Nachdem die letzte Akademy zusammen mit der QtCon veranstaltet wurde, hat sich für das aktuelle Jahr die andalusische Stadt Almería die Rolle des Gastgebers gesichert. Die Veranstaltung findet vom 22. Juli bis 27. Juli auf dem Gelände der lokalen Universität statt. Vor Ort wird ein Team die Konferenz organisieren.

Akademy ist ein Forum, das sich mit den Fähigkeiten und der Ausrichtung von KDE sowie mit der Anwendungsumgebung für Desktops beschäftigt. Die jährlich stattfindende Konferenz bietet Raum für Diskussionen über die zukünftige Ausrichtung des KDE-Projektes und ermöglicht den Entwicklern, neue Ideen vorzustellen und zu diskutieren. Ob Entwickler, Künstler, Übersetzer, Benutzer oder anderweitig involvierte Personen, alle können sich während der Akademy über den aktuellen Einsatz und die Zukunft von KDE austauschen.

Genaue Details zur kommenden Veranstaltung wird das KDE-Team in den nächsten Monaten bekannt geben. Unter anderem wird das Team erfahrungsgemäß neben dem eigentlichen Programm der Veranstaltung auch lokale Informationen sowie Übernachtungsmöglichkeiten veröffentlichen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung