Login
Newsletter
Werbung

Thema: Ubuntu 18.04: Petition für Plasma als Standard-Desktop

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Ja klar, Alter! am Mo, 24. April 2017 um 17:27 #

Also selbst wenn man ein GTK-Programm nachrüstet (warum denn auch nicht, wenn einem das Programm besser gefällt), ist es in Plasma deutlich besser integriert als umgekehrt.

Was Dein Gefasel über KDE-Programm mit Gigabyte-demon angeht, stimmen da mindestens zwei Sachen nicht
- Wenn Du es nicht benutzt ("rumdümpelt"), warum sollte dann ein demon aktiv sein und massiv Daten sammeln?
- Bei mir hat das Gesamtsystem incl. Plasma nach dem Rechnerstart einen RAM-Verbrauch von ca. 450 MB (!).
Keine Ahnung, wie Du auf Gigabyte für nen demon kommst, wenn ich am Ende des Tages alle Programme schließe, sinkt der RAM-Verbrauch wieder auf einen ähnlichen Wert ab

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung