Login
Newsletter
Werbung

Thema: Ubuntu 18.04: Petition für Plasma als Standard-Desktop

5 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Idiotenpfleger am Di, 25. April 2017 um 06:37 #

Ist halt ein psychologisches Problem: nachdem man Stunden und Tage damit verbracht hat, das Arch zum laufen zu bringen, stellt man fest dass es ja dann doch nur der gleiche Müll ist, wie die andere (vorher benutzte) Distro.
Also redet man sich ein, dass Arch ja so viel - um Längen - besser läuft, als die alte Distro.

Würde ich genauso machen. Das machen auch nahezu alle Arch-User. Punkt.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung