Login
Newsletter
Werbung

Mo, 24. April 2017, 15:47

Software::Branchenlösungen

Metron und Fineract werden Toplevel-Projekte der Apache Software Foundation

Zwei sehr unterschiedliche Projekte haben nach 16 Monaten Weiterentwicklung den Status von Toplevel-Projekten bei Apache erhalten: Das große Datenmengen verarbeitende Sicherheits-Analyseprogramm Metron und die Bank-Software Fineract.

Apache Software Foundation

Apache Metron ist ein skalierbares Framework für die Analyse von sicherheitsrelevanten Ereignissen. Es kann zur schnellen Erkennung von Einbruchsversuchen und ähnlichem in Netzwerkgeräte eingesetzt werden. Zur schnellen Parallelverarbeitung kann es mit Hadoop kombiniert werden. Dabei können herkömmliche Algorithmen ebenso wie maschinelles Lernen zum Einsatz kommen.

Bevor solche Daten ausgewertet werden können, muss Metron sie erst einmal sammeln. Es baut dafür auf die weiteren Apache-Projekte Storm, HBase und Kafka auf. Nötigenfalls kann auch der gesamte Netzwerktraffic eines Servers oder durch einen Router aufgezeichnet werden. Die Daten können bereits bei der Speicherung mit Zusatzdaten versehen werden.

Metron wurde von Cisco 2014 als OpenSOC gestartet und im Dezember 2015 an Apache übergeben, wo es 16 Monate im Apache-Inkubator verbrachte. Die bisherigen Veröffentlichungen, seit April 2016 unter dem Namen Apache Metron, sind alle noch als Testversionen gekennzeichnet.

Apache Fineract ist die wohl erste freie und offene Software zum Betrieb einer Bank. Fineract kann zum Betrieb neuer Banken eingesetzt werden, die überall dort einspringen, wo etablierte Banken aus geschäftlichen oder anderen Gründen kein Interesse haben, aktiv zu werden. Es eröffnet den mindestens zwei Milliarden Menschen auf der Welt, die ein eingeschränktes oder gar kein Bankkonto besitzen, neue Chancen.

Fineract wurde von der Mifos (Micro Finance Open Source)-Initiative bereits im Jahr 2004 begonnen und im Dezember 2015 an Apache übergeben. Mifos ist eine Ausgründung aus der Grameen Foundation, die von Dr. Muhammad Yunus, dem Vordenker von Mikrofinanzierung), gegründet wurde. Laut Apache ist Fineract das erste Apache-Projekt, das von einer nicht gewinnorientierten gemeinnützigen Stiftung entwickelt wurde, und das erste, das von sozialen Zielsetzungen gelenkt wird.

Apache Fineract lässt sich sehr flexibel einsetzen und stellt eine vollständige Kundenverwaltung, Verwaltung von Konten und Krediten, Buchführung in Echtzeit, sowie Finanz- und Sozialberichte bereit. Es liegt in Version 0.6.0 vor und wird bereits von etlichen Unternehmen genutzt.

Werbung
Pro-Linux
Frohe Ostern
Neue Nachrichten
Werbung