Login
Newsletter
Werbung

Fr, 12. Mai 2017, 08:02

Software::Spiele

»Humble tinyBuild« mit zahlreichen Linux-Spielen

Das Humble-Bundle-Team hat ein weiteres »Humble Bundle« geschnürt. Unter dem Titel »Humble tinyBuild« finden sich zahlreiche Spiele, die auch unter Linux verfügbar sind. Darunter zählen unter anderem »SpeedRunners«, »Party Hard«, »ClusterTruck« und Frühzugänge zu »Guts and Glory« sowie »Streets of Rogue«.

Humble tinyBuild

humblebundle.com

Humble tinyBuild

Schnäppchenjäger kommen wieder bei einer neuen Aktion der »Humble Bundle«-Macher auf ihre Kosten. Knapp zwei Wochen lang erhalten Spieler aus aller Welt zahlreiche Spiele zum »Pay What You Want«-Preis. Wie immer tun Käufer des Humble Bundles nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern spenden auch für wohltätige Organisationen. Unterstützt werden zahlreiche Einrichtungen und gemeinnützige Vereine, darunter das Rote Kreuz, Wikimedia, Child's Play oder GamesAid. Käufer des Bundles können dabei selbst entscheiden, welche der Organisationen sie unterstützen, und welcher Anteil ihres Kaufpreises der oder den Organisationen zugutekommt.

Mit von der Partie sind in dem aktuellen »Humble tinyBuild«-Bundle 12 Spiele, wovon neun Titel auch unter Linux verfügbar sind. So zählen zu den unter Linux verfügbaren Titeln die Spiele »No Time to Explain Remastered« und »SpeedRunners« des Indie-Publishers »Tiny Build«. Für den Mindestbetrag gibt es zudem auch noch »Divide By Sheep« und »Road to Ballhalla«. Die beiden letztgenannten Spiele sind allerdings nicht für Linux erhältlich.

Wer die zweite Stufe erklimmt und um die 7 Euro in das Paket investiert, darf unter Linux zudem die Spiele »Party Hard«, »The Final Station«, »Clustertruck«, »Punch Club Deluxe« sowie Zugang zum kommenden Titel »Guts and Glory« sein eigen nennen. Käufer des Pakets, die mehr als 13 Euro berappen, erhalten zudem »The Final Station: The Only Traitor DLC« und einen Frühzugang zu »Streets of Rogue«. Für 39,99 US-Dollar gibt es zudem noch den kommenden Dynamic Pixels-Titel »Hello Neighbor« samt Artbook und Songs, der allerdings nur unter Windows verfügbar ist.

Übrigens, Spieler die noch ein neues Spiel suchen und kein Geld investieren wollen, finden im Humble Store das Spiel »Dungeon 2«, das noch für kurze Zeit kostenlos heruntergeladen und zeitlich uneingeschränkt gespielt werden kann.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung