Login
Newsletter
Werbung

Di, 30. Mai 2017, 15:28

Gemeinschaft::Veranstaltungen

Mozilla ruft zum »Global Sprint« am 1. und 2. Juni auf

Mozilla veranstaltet auch in diesem Jahr wieder den »Global Sprint«, eine zweitägige Veranstaltung, zu der sich alle Interessierten in zahlreichen Städten weltweit treffen. Dabei sollen neue Ideen für ein offenes, sicheres Web entwickelt werden.

Mozilla

Der Global Sprint 2017 findet bereits diese Woche, am 1. und 2. Juni, statt. Mozilla beschreibt die Veranstaltung als globalen, verteilten Open-Source-Hackathon. Dabei treffen sich alle, die Interesse daran haben, das Web zu einem sichereren und offeneren Ort zu machen, bei einer der Gruppen, die die einzelnen Veranstaltungen organisieren.

Die Personen, die sich zu den Sprints treffen, können dabei Ideen austauschen, an Projekten arbeiten oder neue Projekte entwickeln. Die Beteiligung, die bei den letzten Veranstaltungen bei einigen hundert Personen in mindestens 35 Städten lag, könnte sicherlich noch größer sein. In diesem Jahr haben bisher 84 Open-Source-Projekte ihre Beteiligung angekündigt, die alle Unterstützung gebrauchen könnten. Treffen sind in etlichen Städten in mehr als 20 Ländern angekündigt.

Um am Global Sprint teilzunehmen, sollte man sich auf der Sprint-Webseite anmelden. Hinweise und Anmeldemöglichkeiten finden Teilnehmer, Projektleiter und Organisatoren auf den jeweiligen spezifischen Anmeldungsseiten.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung