Login
Newsletter
Werbung

Mi, 31. Mai 2017, 12:17

Software::Cloud

»ownCloud Conference 2017« sucht nach Vorträgen

ownCloud hat einen Call for Papers für die »ownCloud Conference 2017« gestartet, die vom 20. bis 23. September an der Technischen Hochschule Nürnberg stattfinden wird. Schon bald soll es den Teilnehmern möglich sein, sich kostenlos für die Teilnahme an der Konferenz zu registrieren.

owncloud

Mittlerweile zum vierten Mal richtet die ownCloud GmbH mit der »ownCloud Conference« ein Zusammentreffen der Interessenten rund um die Open-Source-Software für Dateitausch und -zugriff aus. Zu der viertägigen Entwicklerkonferenz, die dieses Jahr an der Technischen Hochschule in Nürnberg stattfinden wird, werden zahlreiche Mitglieder der ownCloud-Gemeinschaft erwartet. Der Veranstalter selbst rechnet mit 200 Interessenten. Die Teilnehmer sollen während der Konferenz ihr technisches Know-how vertiefen sowie Ideen und Entwicklungen austauschen.

Am Mittwoch, dem 20. September und am Donnerstag, dem 21. September haben die Teilnehmer die Möglichkeit im Rahmen von Kurzvorträgen und Workshops Ideen auszutauschen und zu entwickeln, ihr eigenes Wissen zu vertiefen und neue Mitglieder in der ownCloud-Gemeinschaft willkommen zu heißen sowie Kontakte zu knüpfen. Im Mittelpunkt der verschiedenen Sessions sollen dabei die neuesten Trends im Bereich der Open-Source-Software für Filesync und -share stehen – angefangen von der Programmierung über Design bis hin zu Testdokumentation und Übersetzung. Am Freitag und am Samstag steht ein Hackathon auf dem Plan, auf dem das Gelernte auch in Praxis umgesetzt werden kann.

Mit einem Call for Papers richtet sich ownCloud nun an die Entwicklergemeinschaft. Einen Schwerpunkt der Konferenz gibt es nicht. Vielmehr soll im Rahmen der Veranstaltung ein Ausblick auf die zentralen Bereiche der ownCloud-Entwicklung gegeben werden. Alle Entwickler der ownCloud-Gemeinschaft sind deshalb aufgefordert, Vorschläge für Kurzvorträge oder Workshops einzureichen. Darüber sollen sich schon bald Interessenten für eine Teilnahme an der Konferenz registrieren.

Weitere Informationen zur »ownCloud Conference 2017« sowie zur Einreichung von Beiträgen erhalten Interessenten über die Seite der Veranstaltung.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung