Login
Newsletter
Werbung

Fr, 2. Juni 2017, 11:50

Software::Web

OpenProject 7.0 veröffentlicht

OpenProject, eine webbasierte quelloffene Projektverwaltung, wurde in der Version 7.0 veröffentlicht. Die Neuerungen der aktuellen Version umfassen unter anderem eine neue interaktive Zeitplanansicht und die Konfiguration von Arbeitspaketen.

OpenProject 7.0 - Arbeitspakete

openproject.org

OpenProject 7.0 - Arbeitspakete

OpenProject ist eine freie Projektverwaltung, die weitgehend durch das gleichnamige Berliner Unternehmen entwickelt wird. 2012 wurde die nicht gewinnorientierte Organisation OpenProject Foundation e.V. gegründet, um dem Projekt darüber hinaus einen stabilen Rahmen für die Entwicklung und Zusammenarbeit zu geben. Anwendungsfälle und Funktionen der Software sind Zeitplanung, Aufgabenverwaltung, Anforderungsverwaltung, Bug-Tracking, Incident-Management, Zeiterfassung, Wiki, Kalender und Repositorienverwaltung.

Wie die Verantwortlichen bekannt gaben, steht jetzt die Version 7.0 der Anwendung zum Bezug bereit. Die neue Version enthält neben der Integration einer neuen interaktiven Zeitplanansicht in die Arbeitspaketansicht weitere Funktionen, welche vor allem die Arbeitspakete bzw. das Taskmanagement verbessern. So ist es möglich, einen Hierarchiemodus in der Arbeitspaketliste zu aktivieren sowie angezeigte Arbeitspaket-Attribute und -attributgruppen zu konfigurieren. Der neue Zen-Modus erlaubt es darüber hinaus, sich komplett auf die Arbeitspaketinformationen zu konzentrieren und die Navigation auszublenden. Weiterhin wurden sowohl im Frontend als auch in der Schnittstelle zahlreiche Geschwindigkeitsoptimierungen vorgenommen und Fehler behoben. Die Optimierung der Barrierefreiheit ermöglicht eine noch bessere Nutzung der Applikation auch für blinde oder motorisch eingeschränkte Nutzer.

Fotostrecke: 5 Bilder

OpenProject 7.0 - Arbeitspakete
OpenProject 7.0 - Timeline
OpenProject 7.0 - Projektübersicht
OpenProject 7.0 - Auswertung
OpenProject 7.0 - Wiki
Mit der Freigabe der freien Version von OpenProject wird auch die OpenProject Enterprise-Edition veröffentlicht, die als Upgrade für die Community Edition gedacht ist. Die Enterprise Edition enthält Support und bietet mehrere erweiterte Funktionen, wie beispielsweise das Hochladen eines eigenen Logos und die Nutzung eines eigenen Farb-Themes. Eine vollständige Liste aller Änderungen kann den Anmerkungen zur Veröffentlichung entnommen werden.

OpenProject 7.0 kann ab sofort vom Server des Projekts heruntergeladen werden. Zur Auswahl stehen dabei Pakete für Debian-, SLES-, RHEL- und Ubuntu-basierende Systeme. Eine ausführliche Anleitung beschreibt die Installation und die Konfiguration.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung