Login
Newsletter
Werbung

Fr, 9. Juni 2017, 09:58

Software::Desktop::KDE

KDE Plasma 5.12 wird LTS-Version

Wie Jonathan Riddell auf der Webseite des KDE-Projektes bekannt gab, wird die kommende Version des KDE-Desktops eine Langzeitunterstützung erhalten. Nach der Fertigstellung soll Plasma 5.12 mindestens zwei Jahre lang gepflegt werden, während parallel die Entwicklung der nächsten Versionen weitergeht. Zudem planen die Entwickler, noch mindestens zwei Aktualisierungen für die alte LTS-Version 5.8 herauszugeben.

kde.org

Bereits seit Plasma 5.8 pflegt das KDE-Projekt eine spezielle Variante der Umgebung, die eine längere Unterstützung als sonst erfahren wird. Demnach wird Plasma 5.8 für mindestens 18 Monate gepflegt, gemeinsam mit den KDE-Frameworks 5.26. Die zugrunde liegende Version 5.6 von Qt wird für mindestens drei Jahre gepflegt, was für eine stabile Grundlage sorgen soll und eine Einbindung der Umgebung auch in stabile Distributionsversionen erlauben soll.

Um den Plan gerecht zu werden, plant das Team deshalb noch mindestens zwei Aktualisierungen für die Ende des vergangenen Jahres freigegebene Version herauszugeben. So sollen laut Aussage von Jonathan Riddell im kommenden Jahr mindestens zwei neue Aktualisierungen von Plasma 5.8 erscheinen. Danach soll die Umgebung nur noch um Sicherheitsaktualisierungen ergänzt werden. Das hat das Team im Verlauf eines zweieinhalbstündigen Meetings beschlossen.

Zugleich wurde auch der Fahrplan für die kommende Version der Umgebung gelegt. So soll Plasma 5.11 Ende September erscheinen und den aktuellen Stand der Entwicklung widerspiegeln. Eine Langzeitunterstützung ist dagegen erst mit der Freigabe von Plasma 5.12 geplant. Ähnlich wie die Vorgängerversion wird auch die neue LTS-Version mindestens zwei Jahre nach mit Aktualisierungen versorgt werden. Als Basis soll dabei aller Voraussicht nach die aktuelle Version 5.9 von Qt dienen. Damit gleicht sich das Plasma-Team an die Ausgaben von OpenSuse an und erlaub es der freien Distribution aller Voraussicht, nach im nächsten stabilen Leap-Zyklus auf die neue LTS-Version aufzusetzen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 10 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: X11 -> Wayland (Your Mind is your Reality, Mo, 12. Juni 2017)
Re[3]: X11 -> Wayland (Klötenspalter, So, 11. Juni 2017)
Re[3]: X11 -> Wayland (kamome umidori, So, 11. Juni 2017)
Re[3]: X11 -> Wayland (kamome umidori, So, 11. Juni 2017)
Re[3]: X11 -> Wayland (kamome umidori, So, 11. Juni 2017)
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung