Login
Newsletter
Werbung

Di, 20. Juni 2017, 11:58

Software::Browser

Mozilla veröffentlicht Android-Browser mit Tracking-Schutz als Beta

Firefox Klar soll Android-Anwender vor Tracking schützen. Grundlage ist Mozillas iOS-Browser Firefox Focus.

Firefox Klar

Mozilla

Firefox Klar

Es begann 2015 mit der iOS-App »Focus« für den Safari-Browser. Ein Jahr später wurde daraus ein eigenständiger Browser namens »Firefox Focus«. Dieser wurde jetzt auf Android portiert und heißt in Deutschland Firefox Klar. Hier ist der private Modus, wie von Firefox und anderen Browsern bekannt, Standard. Der auf Sicherheit und Schutz der Privatsphäre ausgelegte Browser blockt standardmäßig Werbe- und Social-Media-Tracker.

Zusätzlich gibt es die Option zum Abschalten sonstiger Tracker, was aber zu Problemen beim Abspielen von Videos führen kann. Auch Web-Fonts können unter möglichen Einbußen der Darstellungsqualität blockiert werden. Dabei legt Mozilla Wert auf einfache Bedienung und Minimalismus ohne viel Funktionalität wie Lesezeichen oder Synchronisation und erlaubt nur einen Tab pro Sitzung. Die Daten dieser Sitzung lassen sich hinterher schnell mit nur einem einzigen Fingertippen löschen.

Firefox Klar zeigt während einer Sitzung an, wie viele Tracker durch den Tracking-Schutz, dem die Blockliste die von Disconnect.me zugrunde liegt, blockiert wurden. Wenn eine Seite mit den gegebenen Einstellungen nicht korrekt lädt, kann der Schutz für die Sitzung ausgeschaltet werden. Zudem gibt es die Option, die Seite in Firefox, Mozillas erstem Android-Browser, oder anderen installierten Android-Browsern zu öffnen oder über Android zu teilen. Ein als Standard eingeschalteter Stealth-Mode kann ausgeschaltet werden, um beispielsweise einen Screenshot zu erstellen oder die Liste zuletzt besuchter Seiten einzusehen. Im Auslieferungszustand ausgeschaltet ist das Senden anonymisierter Sitzungs-Daten an Mozilla.

Laut Mozilla ist Firefox Klar für Android bereits in Googles Play Store zur Installation bereit, bei einem Versuch der Installation konnten hier aber weder Firefox Klar noch Firefox Focus gefunden werden. Edit: Mittlerweile ist die App verfügbar.

Werbung
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung