Login
Newsletter
Werbung

Do, 29. Juni 2017, 08:26

Software::Desktop::KDE

KDE Plasma 5.10.3 korrigiert Nvdia-Fehler

Knapp drei Wochen nach der Freigabe einer korrigierten Version von Plasma 5.10 haben die KDE-Entwickler eine weitere Aktualisierung veröffentlicht. KDE Plasma 5.10.3 korrigiert zahlreiche Fehler, darunter auch ein bereits seit geraumer Zeit bestehendes Suspend-Problem in Verbindung mit Nvidia-Karten.

Desktop von Plasma 5.10

KDE

Desktop von Plasma 5.10

Nachdem Plasma 5.10 gegenüber Plasma 5.9 eine Reihe von Verbesserungen mit sich brachte und neue Komponenten einführte, erscheint nun mit Version 5.10.3 die mittlerweile dritte korrigierte Ausgabe des KDE-Desktops. Das Änderungslog der neuen Version weist zahlreiche kleinere, dafür aber teils gravierende Korrekturen aus. Eine der wohl wichtigsten Neuerungen der aktuellen Version dürfte vor allem Nutzer von Nvidia-Karten freuen. So wurde laut Aussagen der Entwickler ein seit über zwei Jahren existierender Fehler behoben, der bei einem Suspend des Systems zutage trat und sich in einem korrumpierten oder schwarzen Bildschirm nach einem Suspend/Resume des Systems manifestierte. Weiterhin wurde ein Fehler beim Zeichnen von Rändern in kwin und falsches Shortcut-Verhalten bei Desktop-Grid korrigiert.

Außer den Korrekturen in kwin korrigierte das Team auch diverse Fehler in Discover. Unter anderem wurde hier ein Absturz behoben und die Installation innerhalb des Flatpack-Backends verbessert. Ferner haben die Entwickler die Anzeige des Changelogs ausgebessert. Im Plasma-Desktop wurde ein Absturz im Touchpad-Testbereich eliminiert. Beim Klick außerhalb des Vorschau-Popups wird der Mauszeiger nicht mehr korrumpiert. Innerhalb des Plasma-Workspace wurde zudem ein Speicherleck eliminiert.

Fotostrecke: 6 Bilder

Desktop von Plasma 5.10
Sperrbildschirm mit Musiksteuerung in Plasma 5.10
Menü zur Lautstärkeneinstellung in Plasma 5.10
Virtuelle Tastatur auf dem Sperrbildschirm in Plasma 5.10
Einstellungen für Plymouth in Plasma 5.10
Die vollständige Liste der Änderungen von Plasma 5.10.3 kann dem Änderungslog entnommen werden. Der Desktop kann ab sofort vom Server des Projektes heruntergeladen werden. Binärpakete für verschiedene Distributionen findet man auf der Download-Seite oder bei den jeweiligen Distributoren. Weitere Hinweise liefert die Ankündigungsseite zu Plasma 5.10.3.

Werbung
Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung