Login
Newsletter
Werbung

Fr, 30. Juni 2017, 11:13

Software::Spiele

»Dragon's Lair« für Linux veröffentlicht

Knapp vier Jahre nach der ersten Ankündigung hat der Hersteller des interaktiven Zeichentrickfilms »Dragon's Lair« eine erste Testversion des Spiels für Linux veröffentlicht.

Spielszene aus »Dragon's Lair«

steampowered.com

Spielszene aus »Dragon's Lair«

»Dragon’s Lair« ist ein in der Ritterzeit angesiedeltes Adventure-Spiel mit einer Fantasygeschichte als Hintergrund, die im Stile eines interaktiven Zeichentrickfilms erzählt wird. Der Spieler steuert dabei einen Ritter Names Dirk, der die Prinzessin Daphne aus den Fängen eines Drachen befreien muss. Indem er zu Beginn in die Burg eindringt, in der sich der Drachenhort befindet, muss er im Laufe der Zeit Fallen überwinden, Gegner bezwingen und schlussendlich seinem Endgegner entgegentreten.

»Dragon's Lair« wurde bereits in den 80er Jahren für diverse Plattformen veröffentlicht und 2009 für iOS freigegeben. 2012 hat der Hersteller das Spiel für MacOS freigegeben und zudem versprochen, auch Linux künftig unterstützen zu wollen. Nun dauerte es allerdings fast vier Jahre, bis das Versprechen eingehalten werden konnte.

Wie »Digital Leisure« im Steam-Forum von »Dragon's Lair« bekannt gab, kann das Spiel ab sofort auch unter Linux gestartet werden. Testwillige Spieler sollten aber bedenken, dass »Dragon's Lair« noch nicht vollends das freie Betriebssystem unterstützt und eher einem Beta-Test entspricht. Laut Aussage der Programmierer wollte man den Spielern allerdings etwas in die Hand geben. Zugleich ist man sich des Zustands und der noch im Spiel enthaltenen Fehler bewusst. Aus diesem Grund auch, will »Digital Leisure« regelmäßig Aktualisierungen des Spiels herausgeben und die Stabilität unter dem freien Betriebssystem sukzessive erhöhen.

Fotostrecke: 9 Bilder

Spielszene aus »Dragon's Lair«
Spielszene aus »Dragon's Lair«
Spielszene aus »Dragon's Lair«
Spielszene aus »Dragon's Lair«
Spielszene aus »Dragon's Lair«
»Dragon's Lair« setzt unter Linux mindestens eine Intel Core i-CPU, 2 GB RAM und eine einigermaßen aktuelle Grafikkarte voraus. Zudem werden mindestens 2 GB Festplattenspeicher benötigt. Der offizielle Preis des Spiels unter Steam liegt bei 9,99 Euro, wobei im Moment »Dragon's Lair« noch bis zum 5. Juli vergünstigt angeboten wird. Besitzer einer MacOS- oder Windows-Version können das Spiel ohne weitere Kosten herunterladen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 5 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung