Login
Newsletter
Werbung

Mo, 17. Juli 2017, 10:47

Software::Desktop::KDE

Stand der Portierung von KDEs Qt4-Apps auf Qt5

Ein Großteil der KDE-Anwendungen ist mittlerweile von Qt4 und den Kdelibs4 auf Qt5 und KF5 portiert, jedoch noch längst nicht alle.

kde.org

Nächste Woche, am 20. Juli soll die Betaversion zu KDE Applications 17.08 erscheinen. Diese soll den Anwendern auch wieder einige auf Qt5/KF5 portierte Anwendungen bringen. Für den 17. August ist dann die finale Veröffentlichung vorgesehen. Jedoch sind immer noch bei weitem nicht alle Anwendungen von KDE SC 4 portiert. Somit liefert KDE Applications 17.08 weiterhin auch Anwendungen auf der Basis von Qt4/Kdelibs4 aus. Allerdings wird KDE Applications 17.08 die letzte Version der KDE-Anwendungen sein, die das ermöglicht. KDE Entwickler Albert Astals Cid schlug bereits im November 2016 vor, dass KDE Applications 17.12, das im Dezember 2017 erwartet wird, keine Anwendungen auf der Basis von Qt4/Kdelibs4 mehr ausliefern solle.

Bis dahin haben Entwickler noch rund sechs Monate Zeit, ihre Anwendungen auf Qt5/KF5 zu portieren. Apps, die bis dahin nicht portiert sind, sollen als nicht mehr gepflegt deklariert und fallen gelassen werden. Falls die jeweilige Anwendung noch aktive Entwickler aufweist, diese aber keine Portierung vornehmen wollen, können diese Anwendungen unabhängig von KDE in Extragear oder dessen Nachfolge verbleiben und wären damit weiterhin zugänglich.

Eine Liste der noch nicht portierten Applikationen verdeutlicht den jeweiligen Stand der Bemühungen. Unter den noch auf Qt4/Kdelibs4 basierenden oder erst teilweise auf Qt5/KF5 umgestellten Anwendungen befinden sich auch einige bekanntere Apps wie Amarok, Juk, Kopete, Kraft, Marble und Trojita.

Die offizielle Unterstützung für Qt 4.8 endete bereits am 19. Dezember 2015 und umfasste damit schon drei anstatt der üblichen zwei Jahre nach Veröffentlichung einer neuen Version, in diesem Fall das im Dezember 2012 erstmals veröffentlichte Qt5.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 13 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Muahhhh! (Atalanttore, Mo, 24. Juli 2017)
Re[2]: Plugin/Programm für Audio-CD's (Atalanttore, Mo, 24. Juli 2017)
Re: Zeit zum ausmisten (Lausi, Mi, 19. Juli 2017)
Marble ist portiert, Skript hinter der Liste nicht perfekt (Kurtisaner, Di, 18. Juli 2017)
Re[3]: Plugin/Programm für Audio-CD's (schmidicom, Di, 18. Juli 2017)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung