Login
Newsletter
Werbung

Mi, 19. Juli 2017, 08:32

Software::Desktop::KDE

KDE Plasma 5.10.4 veröffentlicht

Mit KDE Plasma 5.10.4 wurde jetzt die vorletzte Fehlerbereinigung für das im Mai veröffentlichte Plasma 5.10 herausgegeben.

Flatpak-Integration mit xdg-desktop-portal-kde in Plasma 5.10

KDE

Flatpak-Integration mit xdg-desktop-portal-kde in Plasma 5.10

Die meisten Änderungen beim vierten Bugfix-Release von Plasma 5.10.4 gab es bei der Softwareverwaltung Discover und dem Fenstermanager KWin, wie dem Changelog zu entnehmen ist. Für Discover wurde weiter an der Verbesserung der Flatpak-Integration gearbeitet. So wurde etwa das Backend flexibler gestaltet was Fehlermeldungen betrifft. PackageKit und Flatpak wurden bei der Handhabung der ausführbaren Dateien überarbeitet. Die Logik hinter der Erkennung der installierten Pakete wurde ebenfalls verbessert.

Für KWin wurde Unterstützung für »Shaded Windows« umgesetzt und ein fehlerhafter Selbsttest des ShaderManager für Mesa 17 vorerst abgeschaltet, da er die Initialisierung des Compositing verhinderte. Zudem wurde ein Fehler bei aktiven Displayrändern behoben.

Weitere Verbesserungen und Fehlerbereinigungen gab es in den Modulen Plasma Desktop, Plasma Workspace, Plasma Addons, Bluedevil, in den Systemeinstellungen und dem XDG-Desktop-Portal-KDE für Flatpaks. Dabei wurden insgesamt 17 Fehlermeldungen geschlossen.

Für den 22. August ist ein fünftes und letztes Bugfix-Release der Reihe 5.10 geplant. Am 14. September erscheint die Beta-Version zu Plasma 5.11, dessen stabile Veröffentlichung am 5. Oktober ansteht.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung