Login
Newsletter
Werbung

Di, 25. Juli 2017, 11:17

Hardware::Mobilsysteme

Support für Fairphone 1 eingestellt

Die Unterstützung für das Fairphone 1 wird wegen fehlendem Nachschub an Ersatzteilen nach rund dreieinhalb Jahren eingestellt.

Bas van  Abel

NEXTConf

Bas van Abel

Fairphone, Initiator von aus fair gehandelten Rohstoffen und unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellten Smartphones, die zudem nachhaltig und langlebig sein sollen, stellt nach weniger als vier Jahren die Unterstützung des 2013 auf den Markt gekommenen Fairphone 1 ein. Wie Unternehmensgründer und CEO Bas van Abel jetzt im Fairphone-Blog schreibt, geschieht das nicht aus freien Stücken, sondern weil in einem schnelllebigen Markt die benötigten Ersatzteile nicht mehr verfügbar oder zu vertretbaren Bedingungen einzukaufen sind. Es sei im Laufe der Zeit immer schwieriger geworden, den Nachschub von Ersatzteilen wie etwa Displays oder Akkus des im Dezember 2013 ausgelieferten Fairphone 1 sicherzustellen.

Während der Produktionsphase kümmerte sich der chinesische Fertiger Guohong um die Beschaffung der notwendigen Teile. Nachdem der Vertrag mit Guohong ausgelaufen war, musste sich Fairphone selbst um den Nachschub bei den einzelnen Lieferanten kümmern. Dabei verhindern mittlerweile zwei unüberwindliche Hindernisse den weiteren Nachschub mit Einzelteilen des Fairphone 1. Einerseits wurde die Herstellung der Komponenten teilweise eingestellt, andererseits verhindern zu hohe Mindestbestellmengen für die Herstellung der Teile eine weitere Versorgung. Auch die Weiterentwicklung des auf Android basierenden Fairphone OS für das Fairphone 1 wird bei Version 4.2.2 »Jelly Bean« eingestellt.

Besitzer eines Fairphone 1, die Ersatzteile brauchen, finden derzeit im Online-Shop von Fairphone noch einige Ersatzteile, allerdings ist mit dem Akku das am häufigsten nachgefragte Ersatzteil bereits ausverkauft. Über das Forum und den inoffiziellen Marktplatz können sich Besitzer des Fairphone 1 gegenseitig mit Ersatzteilen versorgen. Dem 2015 herausgekommenen Fairphone 2 soll das Schicksal des Fairphone 1 erspart bleiben. Das Unternehmen will hier frühzeitig mehr Geld in den Einkauf von Ersatzteilen stecken.

Werbung
Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung