Login
Newsletter
Werbung

Mi, 2. August 2017, 08:12

Software::Multimedia

MythTV 29.0 freigegeben

Die Medienzentrale MythTV ist in Version 29.0 erschienen. Die neue Version bringt viele interne Änderungen und eine Reihe von Anpassungen sowie Korrekturen.

MythTV

mythtv.org

MythTV

MythTV stellt eine offene Medienzentrale dar, die neben einem Player auch über einen Videorekorder, Live-TV und Programminformationen verfügt. Die Applikation war ursprünglich als so genannter Personal Video Recorder (PVR) konzipiert, der sich allerdings zunehmend zu einer Multimedia-Plattform für Audio- oder Videostreams gemausert hat. Das System basiert auf einem Client-Server-Modell. So ist es beispielsweise möglich, die eigentliche Aufnahme auf einem eigenen Server vorzunehmen, während beispielsweise eine Vielzahl an Clients zeitgleich auf diese zugreift.

Der Client ist für verschiedene Plattformen verfügbar und kann mittels Themes im Aussehen verändert werden. Mittels Plugins kann MythTV zudem um zahlreiche neue Funktionen ergänzt werden. So existieren beispielsweise Erweiterungen für das Betrachten von Seiten, Bildern, Videos, Clips, Nachrichten oder das Hören von Musik.

Das Projekt hat in den Release Notes der aktuellen Version 29.0 zahlreiche Neuerungen und Korrekturen gegenüber der im April des vergangenen Jahres freigegebenen Version 0.23 aufgelistet. Eine der wohl Wichtigsten aus Sicht vieler Anwender ist die Anpassung der Setup-Oberfläche, die nun auf die MythUI aufsetzt. Das MythFrontend erlaubt jetzt auch das Abspielen von Dateien über eine gesicherte HTTPS-Verbindung. Zudem haben die Entwickler die Darstellung der Startseite überarbeitet und die Wiedergabe von Blu-Ray-Inhalten verbessert.

Das Backend von MythTV unterstützt IPv6 und lauscht auf allen verfügbaren Adressen auf Verbindungen. Ffmpeg wurde auf die Version 3.2 angehoben. Zudem wurde die Unterstützung von Fremdhardware, wie beispielsweise der Vbox, verbessert und die Einrichtung des Systems von diversen Fallstricken bereinigt. Weitere Neuerungen und Korrekturen können den Release Notes im MythTV-Wiki entnommen werden.

Der Download der neuen Version ist von der Seite des Projekts im Quellcode möglich. MythTV wird unter den Bedingungen der GNU General Public License (GNU GPL) vertrieben.

Werbung
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung