Login
Newsletter
Werbung

Mi, 9. August 2017, 08:04

Software::Cloud

Nextcloud stellt App zum Schutz vor Ransomware vor

Ransomware ist 2017 in aller Munde. WannaCry und Petya sind nur zwei Erpressungs-Tools in einer langen Reihe. Nextcloud will mit einer App zum Schutz vor Ransomware beitragen.

Nextcloud Ransomware Protection App

Nextcloud

Nextcloud Ransomware Protection App

Angesichts der Bedrohung durch um sich greifende Erpressungssoftware, die sowohl ganze Unternehmen als auch private Rechner als Geiseln nimmt, fragen sich auch Betreiber von privaten und öffentlichen Clouds, ob es Möglichkeiten zum Schutz vor diesen kostspieligen Angriffen gibt. So tauchten auch im Forum von Nextcloud Anfragen und Vorschläge auf, was Anwender zum Schutz vor solchen Attacken tun können.

Den Versuch einer Antwort gibt Nextcloud nun mit der Vorstellung einer App zum Schutz vor Ransomware. Die »Ransomware Protection App« macht sich den Umstand zunutze, dass die Schadsoftware zunächst auf die Hardware gelangen muss. Das passiert üblicherweise durch Anhänge per Mail oder präparierte Office-Dokumente sowie durch den Besuch von Webseiten. Die neue Nextcloud-App versucht, solche Dateien anhand bekannter Namenserweiterungen zu blockieren und warnt den Anwender, sollte ein im Zusammenhang mit Ransomware bekannter Dateiname auftauchen. Auch die Datei, die die Instruktionen zur Entschlüsselung der Daten enthält, hat typische Merkmale, die erkannt und geblockt werden können.

Der Schutz ist nicht allumfassend, da manche Ransomware zufällige Dateinamen wählt und nur sehr generische Ausdrücke in der Entschlüsselungsanleitung verwendet um eine frühe Entdeckung zu erschweren. Nextcloud geht aber davon aus, dass rund 95 Prozent der Angriffe abgewehrt oder früh gestoppt werden können. Die Entwickler raten aber in jedem Fall, sich über die Abwehrmaßnahmen, die das FBI und Cyber-Sicherheitsorganisationen vorschlagen, zu informieren und diese zusätzlich einzusetzen. Die App bietet eine Konfiguration, die es erlaubt, auch unter Verwendung regulärer Ausdrücke, Namenserweiterungen und Dateinamen neuer Bedrohungen zusätzlich einzutragen und ebenso solche auszuschließen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 15 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung