Login
Newsletter
Werbung

Thema: Webbrowser Qupzilla wird zu Falkon

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von André Ramnitz am Di, 29. August 2017 um 18:43 #

qtwebengine basiert auf chromium. also blink, nicht webkit.

klick

soll angeblich sogar regelmäßige sicherheitsupdages bekommen. bin mir aber nicht sicher, ob alle distributoren dabei mitmachen.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung