Login
Newsletter
Werbung

Thema: Video-Editor OpenShot 2.4 freigegeben

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von sdfg am So, 10. September 2017 um 16:23 #

Resolve ist kostenlos und läuft problemlos unter Debian. Wenn kein Ton kam war wohl was nicht richtig eingestellt, Du mußt ja z.B. erst mal festlegen, was für einen Ton Dein Projekt haben soll (Mono, Sterie, 5.1 usw). Tonausgbabe erfolgt normal über Motherboard. Eine Videoschnittkarte brauchst Du nicht, wohl aber eine Grafikkarte und installiertes CUDA. MP4 Dateien lassen sich importieren, Du hattest wahrscheinlich eine frühe Beta Version von Resolve 14 ausprobiert, bei der das am Anfang tatsächlich nicht ging.

Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung